Pilzsaison startet – diese Pilze kannst du sammeln

Ab September geht es auch in Osnabrück wieder mit dem Pilze sammeln los. Gleichzeitig tauchen wieder eine Menge Fragen auf, wovon ich heute einige beantworten will.

Wie wird die Pilzsaison in diesem Jahr?
Laut eines Pilzsachverständigen, erwarten wir ein sehr gutes Jahr für Pilze. Das feuchte Klima sorgt für gutes Wachstum bis in den Herbst.

Wo finde ich am meisten Pilze?
Das kann man nicht so leicht beantworten. In manchen Regionen regnet es regelmäßiger als in anderen, dort herrschen dann bessere Wuchsbedingungen. In größeren Wäldern ist auch der Bestand größer. Steinpilze sind zum Beispiel häufiger in Fichtenwäldern zu finden.

Welche Pilze kann ich sammeln?
Es gibt eine Vielzahl von essbaren Pilzen im Wald. Jedoch sollte man sich ganz genau auskennen, welche man sammeln und essen kann. Für viele Pilzarten gibt es auch einen giftigen Doppelgänger. Wenn du dir nicht sicher bist, dann lasse den Pilz lieber im Wald stehen. Jedes Jahr gibt es Vergiftungsfälle, die im Krankenhaus oder sogar tödlich enden.

Das sind die meist gesammelten Pilze in Deutschland.

Steinpilze

steinpilz photo
Photo by Gruenewiese86

Pfifferlinge

pfifferling photo
Photo by Danny Krull

Braunkappen oder auch Maronen

Boletales photo
Photo by blumenbiene

Krause Glucke oder auch fette Henne
krause glucke photo

Woher weiß ich welche Pilze ich essen darf?
Hier gibt es nur eine richtige Antwort. Entweder man weiß es oder man lässt den Pilz stehen. Nur wer genug Erfahrung hat um ein Speisepilz zu erkennen, sollte diesen auch essen. Bei geringen Zweifel wird der Pilz stehen gelassen. Hier sollte es kein „vielleicht“ geben. Wer sich absichern möchte kann noch andere Pilzsammler um Rat fragen. Besser ist es jedoch ein Pilzsachverständigen zu fragen. Ich habe auch 2 Pilzkurse auf dieser Seite gefunden. Wer sich gar nicht auskennt, der kann an einen dieser Grundkurse teilnehmen.


17. September – Pilze im Teutoburger Wald zwischen Osnabrück, Münster und Bielefeld, TP: Parkplatz LIDL, Klöcknerstraße 27,49124 Georgsmarienhütte

05. November – Teutoburger Wald zwischen Osnabrück und Lengerich TP: Parkplatz Hotel Royal Garden, Lienener Str. 22, Bad Iburg


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.